Portraet Heitmann
Portraet Heitmann

Informationen für Patienten

Gebühren
Die Behandlungskosten berechne ich nach dem Gebührenverzeichnis der Deutschen Heilpraktikerschaft und werden nach jeder Konsultation bzw. Behandlung fällig.


Privatversicherte Patienten
Patienten, die privatversichert sind, bekommen spätestens nach Abschuss der Behandlung - zur Vorlage bei ihrem Versicherungsträger, eine Rechnung erstellt. Die Privatversicherungen erstatten die Kosten den Versicherungsnehmern nach den vereinbarten Tarifen und ihrem Leistungskatalog. Bei bestimmten Therapien ist es daher sinnvoll vor Beginn der Behandlung eine Kostenübernahme der Versicherung einzuholen. Hierbei bin ich gern behilflich, falls ein Befundbericht, ein Kostenplan oder eine Begründung der Indikation erwünscht ist.


Terminvereinbarungen und Konsultationen
Ich führe keine Wartepraxis, deshalb vergebe ich Termine für die Konsultationen und Behandlungen zu den angegebenen Sprechzeiten und gegebenenfalls außerhalb dieser, nach vorheriger Absprache. Im Notfall können Sie mich auch kurzfristig ohne Termin aufsuchen. Die Erstkonsultation dauert in der Regel zwischen 30 und 60 Minuten und kann u. U. auch länger dauern. Der Zeitaufwand richtet sich nach Umfang und Schwierigkeitsgrad der Erkrankung, da ich nicht das Symptom oder das Organ, sondern ganzheitlich untersuche und behandle. Zur Erstkonsultation gehört das Patientengespräch (Anamnese), die Untersuchung (klinisch und komplementär), die Verordnung und die Beratung (Medikation, Ernährung, Lebensführung).

Zur Erstkonsultation bitte immer die Beipackzettel der Medikamente mitnehmen, die Sie einnehmen.